Märchen

Wünsche können wahr werden . . .


ASCHENBRÖDEL, Wünsche können wahr werden . . .


Heute am 1. Advent sah ich das Märchen “ASCHENBRÖDEL“ -“ Aschenputtel“ - “CINDERELLA“.

Es erinnerte mich an meine Kindheit, man bekam damals Märchen vorgelesen oder

schaute sie sich vielleicht im Kino an. So schön.

Vor vielen Jahren, fiel  zu dieser Zeit schon der erste Schnee. Die 1. Kerze auf dem Adventskranz brannte und

es roch herrlich nach Weihnachtsplätzchen und Bratapfel. MMHH, wundervoll!

Nun wieder zurück zu dem Märchen “ASCHENBRÖDEL“.  

Ich war immer begeistert, wie doch Wünsche, Hoffnungen . . . im Märchen in Erfüllung gehen.

Heute weiss ich, dass diese vielen Märchen eine grosse Weisheit beinhalten. Es sind verschlüsselte Botschaften!

Wenn DU achtsam zuhörst oder es achtsam, aufmerksam ansiehst, das Märchen, kannst DU das Geheimnis dahinter entschlüsseln.

Wünscht DU dir etwas sehr und glaubst daran, dass es wahr wird, siehst es bildlich vor deinen Augen,

dann kann dieses Wunder geschehen. Dadurch, dass DU überzeugt ist, dass es geschieht, kannst DU den Wunsch loslassen. Denn er wird sich ja erfüllen, auf welche Art und Weise auch immer. So kannst du deine täglichen Herausforderungen ohne Verdruss, Neid, Hass . . . annehmen. Die Hände in den Schoss zu legen und nichts mehr zu tun ist jedoch falsch! 

Fütterst Du den Verdruss, den Neid, den Hass  . . .  wird dieser sich vermehren und für den wunderbaren Wunsch ist kein Platz mehr! Siehe dir das Märchen von Aschenbrödel einmal genau an.

Etwas erstaunliches ist mir heute noch aufgefallen. Ich arbeite auch mit dem Aura Soma System.

Da heute der 1. Advent ist, schaute ich mir die Equilibrium Flaschen (sie sind Licht für die Seele) an und lese über die Balance-Flasche: B1 Körperliches Notfallöl. Dort steht, es ist die Flasche des Heilers, die uns hilft den spirituellen Alltag anzunehmen und zu verstehen. Zusehen, dass es ihn gibt. Ich setzte das mit dem Wünschen im Märchen gleich! Vielleicht kann dir diese Balace-Flasche B1, es gibt sie auch als Pocket-Fläschchen,  bis zum 2. Advent oder auch bis Ende des Jahres dabei helfen, in deine Mitte zu kommen, Wünsche zu manifestieren, Spannungszustände aufzulösen . . . Damit du mit dem Wünschen loslegen kannst.

 

Ein schönes Mantra dazu:

Ich vertraue auf die Ganzheit in meinem Leben. (Barbara Heider-Rauter)

 

Schön, wenn ich DIR ein wenig Inspiration geben konnte.